Erprobte Schnittstellen ermöglichen die sichere Übertragung von Daten Ihrer Anwendung an DATEV

Individualsoftware bietet nach wie vor unglaubliche Potentiale. Auch mit einfachen Ideen lassen sich – bei konsequenter Umsetzung – die Geschäftsprozesse besser unterstützen als mit Software von der Stange. Dies gilt insbesondere für Klein – und Mittelständler. Gleichwohl muss für standardisierte Aufgaben wie die Lohn- oder Finanzbuchhaltung das Rad nicht neu erfunden werden. Deshalb setzen wir auf Schnittstellen zu Standardsoftware, wie zum Beispiel DATEV, mit denen die Daten unserer Individualsoftware automatisiert übertragen werden können.

Um diese immer wiederkehrende Anforderung, einen DATEV-Export bereit zu stellen, schnell und sicher lösen zu können, verwenden wir unsere eigenen Schnittstellen-Programmbibliotheken. Diese bewähren sich in zahlreichen Projekten Monat für Monat.

Wir verfügen über das Know-How, Schnittstellen zu DATEV für verschiedenste Anwendungen zu implementieren. Ist eine Information für die Lohn- oder Finanzbuchung in Ihrem System elektronisch vorhanden, kann eine individuelle Schnittstelle entsprechende Daten für die DATEV-Programme Ihres Steuerberaters erzeugen. Einmal implementiert, werden alle Lohnabrechnungs- oder Buchhaltungsdaten durch die DATEV-Anbindung direkt an Ihren Steuerberater gesendet. So können Sie sicher sein, dass Ihre Daten im richtigen Format aufbereitet und versendet worden sind.

Diese Leistungen bieten wir auch unseren Kunden an. Durch unsere langjährige Tätigkeit im Bereich Schnittstellen verfügen wir über umfangreiche Programmbibliotheken, die es uns erlauben, Ihre Individualschnittstelle innerhalb kurzer Zeit zu implementieren. Sie nennen uns Ihre Anforderung sowie die Kontaktdaten Ihres Systemherstellers und wir kümmern uns um den Rest.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, wir melden uns umgehend bei Ihnen!