Professionelle Homepage für Ihre Praxis

Als Arzt oder Zahnarzt wissen Sie, dass die Präsentation Ihrer Leistungen immer wichtiger geworden ist. Deshalb ist die eigene Praxishomepage heute fast schon Pflicht, auch um das wichtige Zusatzgeschäft der IGeL-Leistungen optimal zu präsentieren. Mit einer professionellen Website für Ihre Praxis können Sie Ihre Patienten informieren, ohne dass Ihr Praxisteam mehr Telefonate führen muß. Nutzen Sie außerdem die Möglichkeiten, neue Patienten über das Internet zu gewinnen. Patienten informieren sich heute zunehmend schon vor dem Erstkontakt über ihren zukünftigen Behandler. Die Praxishomepage ist damit ein wichtiges Werkzeug für erfolgreiches Ärztemarketing.

Zusätzlicher Service, mehr Zufriedenheit, mehr Patienten

Viele Patienten wollen sich vor dem Arztbesuch schnell und einfach über das Internet informieren: Öffnungszeiten, bevorstehenden Schließungen wegen Urlaub, Wegbeschreibungen oder Barrierefreiheit werden häufig nachgefragt. Außerdem können Sie Ihre Internetpräsenz dazu nutzen, sich und Ihr Praxisteam vorzustellen oder auf besondere Ereignisse aufmerksam zu machen. Die Einrichtung einer Homepage ist für Ärzte eine gute Möglichkeit, ihre Patienten auf dem Laufenden zu halten und über aktuelle Ereignisse zu informieren. In naher Zukunft werden Patienten ihre Ärzte nur noch über Empfehlungen von Bekannten oder über das Internet suchen.

Sichern Sie sich jetzt einen Vorteil. Viele Ihrer Kollegen haben noch nicht damit begonnen, sich professionell im Internet zu präsentieren.

Einige Tipps für eine Praxishomepage

Damit die Besucher Ihrer Website die gewünschten Informationen auch schnell finden können, ist eine sinnvolle Unterteilung in Unterseiten besonders wichtig. Aber auch die Hauptseite sollte so gestaltet sein, dass die Besucher den Überblick behalten. Gestalten Sie die Website übersichtlich und attraktiv. Ärzte sollten zudem besonderen Wert auf die mediale Barrierefreiheit legen: Die Website sollte so gestaltet werden, dass jeder Besucher – egal über welche technischen Möglichkeiten er verfügt – uneingeschränkt, d. h. barrierefrei das Webangebot nutzen kann. Inzwischen nutzen viele Menschen das Internet über ihr Smartphone oder Tablet, daher sollte die Website auch plattformunabhängig gestaltet werden, in dem z. B. Benutzer eines Handys automatisch zu einer mobilen Version der Website umgeleitet werden.

Und die Kosten?

Webseiten sind eine gute und preiswerte Möglichkeit, Ihre Patienten zu informieren. Für den Betrieb Ihrer Website bezahlen Sie je nach Anbieter einschließlich Datenverkehr und E-Mail-Postfächern nur wenige Euro im Monat, verbessern dadurch aber bedeutend die Reichweite und Zufriedenheit Ihrer Patienten. Natürlich können Sie Ihre Homepage mit sogenannten Baukästen, die das Erstellen von Websites relativ einfach machen, selbst entwickeln. Allerdings bleibt auch dieses Vorgehen recht zeitaufwändig und ist für Sie als Arzt weniger gut geeignet. Beauftragen Sie lieber eine professionelle Internetagentur wie die hmi Informatik.

Unser Angebot für Ihre Praxishomepage

Damit Sie Ihre Kosten im Griff behalten, haben wir einige Festpreispakete für Sie zusammengestellt. In allen Paketen ist die komplette Beratung und Homepage-Erstellung enthalten. Wenn keines unsere Preispakete für Sie passt, rufen Sie einfach bei uns an. Wir sind sicher, dass wir Ihnen ein passendes Angebot unterbreiten können.

  • Visitenkarte: Unser Angebot für Einsteiger für 390,- Euro netto
  • Small-Business: Unser beliebtestes Angebot für 690,- Euro netto
  • Premium: Die Profi-Website für 1050,- Euro netto

Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit?

Wählen Sie einfach das gewünschte Paket und Zusatzleistungen auf unserem Anfrageformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung. Gerne erstellen wir auch ein individuelles Angebot. Haben Sie noch Fragen, können Sie uns auch gerne unter 07157 536240 anrufen. Fragen kostet nichts!